about me (short)

Seine Arbeit ist die Inszenierung extremer Lichtverhältnisse.

„Bilder zwischen Wirklichkeit und Surrealität.“

Galerie Klose, Essen:
"Unter Verwendung verschiedener fotografischer Techniken mit denen Frank Hohmann extreme Lichtverhältnisse inszeniert, verwandelt er bekannte Orte in
surreale Un-Orte aus anderen Welten: Zurückgelassene Industrieruinen wirken monumental und erhaben, ehemalige Zechen oder Halden werden zu Science-Fiction-Schauplätzen.
Sonst viel befahrende Straßen und belebte Orte wirken geisterhaft verlassen.
Er interpretiert die Wirklichkeit neu, löst Orte aus ihrem alltäglichen Kontext heraus und verleiht ihnen etwas außerirdisch Fremdes und Unwirkliches, das dem Betrachter einen neuen Blick auf Bekanntes ermöglicht."

 

Gallery Klose, Essen:
"The artist transforms known places to visionary non-places of other worlds by using different photographic techniques in order to stage extreme lighting conditions.
Lost industrie ruins appear monumental and grand, former coal mines or mining waste tips are turned into science-fiction-locations.
A road, which is otherwise a lot travelled and a place, which is normally crowded seems to be ghostly desolated.
He interprets reality new by releasing places from their daily context and so adds them something extraterrestrial and unreal.
The viewer has got the possibility to have a new sight on well-known."

 

 

Als Künstler der Epson Galerie produzieren ich meine Bilder mit dem Epson Gütesiegel Digigraphie. Es steht für höchste Qualität im Bereich FineArt-Druck.
In der Galerie Klose in Essen sehen Sie meine limitierten FineArt Editionen.
- Galerie Klose- , Rüttenscheider Str. 221, 45131 Essen

 

 

 

Back to top